Der Weg der Prismen

Veronika Bond Der Horizont Leave a Comment

  In den letzten sieben Kapiteln haben wir eine Reihe von Ereignissen betrachtet, die uns im Alltagsleben in die Quere kommen können. In diesem letzten Kapitel wollen wir das Phänomen der Veränderung selbst näher erkunden. Manche Veränderungen im Leben werden erwartet, und der Übergang wird gern mit einem Ritual gefeiert — z.B. Hochzeiten, Beerdigungen, eine Zeremonie am Ende eines Studiums. …

Der Weg der Flammen

Veronika Bond Der Horizont Leave a Comment

  Drei Jahre nachdem sie den Ruf erhalten hatte, in den Armenvierteln von Kalkutta zu leben und zu arbeiten, verlor Mutter Teresa ihre Verbindung zu Gott — jedenfalls kam es ihr so vor. Im Alter von 12 Jahren hatte es sie bereits zum religiösen Leben hingezogen, und mit 18 Jahren war sie der Berufung zur Nonne gefolgt. Unterhaltungen mit Jesus …

Der Weg der Masken

Veronika Bond Der Horizont

  In seiner Autobiographie erzählt Carl Gustav Jung die Geschichte von einer Frau, die er nur ein Mal gesehen hat. Eines Tages kam sie in seine Praxis. Sie gab keinen Namen an und erwartete keinerlei Behandlung. Sie musste einfach jemandem ihre Geschichte erzählen. Über zwei Jahrzehnte zuvor hatte diese Frau ihre beste Freundin vergiftet, weil sie deren Mann heiraten wollte. …

Der Weg der Talismane

Veronika Bond Der Horizont Leave a Comment

  Der französische Philosoph und Dramatiker Voltaire war für seinen produktiven Briefwechsel berühmt und berüchtigt. Einige seiner skandalösesten Briefe schrieb er an eine gewisse Marie Louise Mignot. In einer anderen Ära und Gesellschaft hätten diese Briefe sowohl den Absender als auch die Empfängerin das Leben kosten können — nicht ihres sexuell freizügigen Inhalts wegen — sondern es war der Kontext, …

Der Weg der Kristalle

Veronika Bond Der Horizont Leave a Comment

  Was haben Märchen und das Erlebnis von Trauma miteinander gemeinsam? Bei beiden steht eine schwierige, oft gefährliche, manchmal erschreckende Herausforderung im Zentrum. In beiden ist die Hauptfigur das unschuldige Opfer schlimmer Umstände. Und beide führen — potentiell — zu einem glücklichen Ende. Der Held bzw. die Heldin wird belohnt und ‘lebt glücklich bis ans Ende’. In der Biosophie ist …

Der Weg der Waagen

Veronika Bond Der Horizont

  Gefühle sind eine universelle Sprache. Anthropologen haben uns gelehrt, dass die Grundsprache der Emotionen in allen Kulturen gesprochen und verstanden wird. Das heißt, wir können mit Menschen auf der ganzen Welt — zumindest rudimentär — ohne Worte kommunizieren, durch Gefühle und Emotionen. Doch diese Sprache führt auch zu großen Missverständnissen zwischen Menschen, die unter demselben Dach und in derselben …

Der Weg der Pfeile

Veronika Bond Der Horizont Leave a Comment

  Wer sich eine ‘bessere Welt’ erschaffen will, kann in Selbsthilfebüchern Rat finden. Eine der Expertinnen zum Thema ‘Wunscherfüllung und Gestaltung eines guten Lebens’ ist Barbara Sher, eine amerikanische Karriereberaterin und Autorin vieler Bücher. In ihrem Bestseller Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will schreibt Barbara Sher über zwei Psychologen aus Harvard, die eine Studie mit …

Der Weg der Spiegel

Veronika Bond Der Horizont Leave a Comment

  In Kapitel 17 haben wir das persönliche Erleben als Privatangelegenheit betrachtet. Damit hätte dieses Buch enden können. Doch das Alltagsleben des Menschen ist auch ein gemeinsames Erlebnis. Auf den ersten Blick sieht das wie ein Paradox aus, aber es gibt eine einfache Erklärung dafür: Jedes individuelle menschliche Bewusstsein ist einzigartig und bis zu einem gewissen Grad unabhängig, und gleichzeitig …

Privateigentum

Veronika Bond Der Horizont Leave a Comment

  Das menschliche Erleben ist ein verblüffendes Phänomen. Wir meinen es zu kennen. Wir meinen sogar, dass wir es besser kennen als alles andere. Doch unser privates Erleben ist vielleicht das größte ungelöste Rätsel der Menschheit. Der französische Philosoph Maurice Merleau Ponty hat darauf hingewiesen, dass “die Welt, die sich uns durch unsere Sinne und im Alltagsleben offenbart, auf den …

Rückblick Teil 2

Veronika Bond Der Horizont Leave a Comment

  “Da sind jene, die um das 21. Lebensjahr die Ablösung von den Eltern nicht richtig zu vollziehen vermochten. Oder jene anderen, die es nicht schafften, um das 35. Lebensjahr ihre Stellung in der Welt aus eigener Kraft zu erringen, oder jene, die um das 49. Jahr ihr Werk nicht geleistet haben und es nicht lernten, weiter, als nur auf …